RICETTE DELLA TRADIZIONE

Zurück

Basotti

Basotti

Zutaten

Zutaten für vier Personen:
4 Eier, 400 g Mehl
geriebener Schafskäse oder Grana Padano,
Paniermehl,
Schmalz oder Butter.

Zubereitung

Während der Eiernudelteig ausgerollt und in sehr schmale Bänder geschnitten wird, die Brühe zubereiten. Dafür Haxe, Schwanz und weitere arme Schweinsknochen, so wie im ursprünglichen Rezept vorgesehen, oder alternativ Huhn oder Rind verwenden. Eine Backform mit Schmalz oder Butter fetten und mit Paniermehl bestreuen. Eine erste Schicht Tagliolini hinein legen, darauf ein bisschen Schmalz und geriebenen Käse geben, schichtweise damit die Backform füllen. Mit einem Schöpflöffel die Brühe in die Form dazu geben, bis der Inhalt damit bedeckt ist, und im Ofen bei einer Temperatur von 150° C etwa 30-35 Minuten backen, auf jeden Fall bis sich eine goldene Kruste gebildet hat und die Brühe vollständig ausgedünstet ist. Die Basotti noch sehr heiß, in quadratische Portionen geschnitten, servieren.


 

gio, 15 giu 2017 15:56:45 +0000